PLANTZ NFTs online kaufen - Beste Alternative zu Juicy FieldsPLANTZ NFTs online kaufen - Beste Alternative zu Juicy Fields

AGBs

1 EINLEITUNG

Diese Bestimmungen (zusammen mit den hierin genannten Dokumenten) legen die Bedingungen fest, die die Nutzung der Website (https://plaentz.com/) und den Erwerb von Produkten und NFT’s über die Website (nachstehend „Bedingungen“) durch Verbraucher regeln. Sie sollten diese Bedingungen, unsere Cookies-Policy sowie unsere Datenschutzerklärung (nachstehend zusammen „Datenschutzbestimmungen“) vor Nutzung der Website oder vor Erwerb eines Produktes sorgfältig lesen. Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie diesen Bedingungen und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Wenn Sie nicht mit den Bedingungen und den Datenschutzbestimmungen einverstanden sind, können Sie diese Website nicht nutzen.

Wenn nicht anders beschrieben, beinhalten Käufe, die über diese Website getätigt werden, den Erwerb von Produkten (NFT’s) und die damit verbundenen Dienstleistungen (Zuweisung einer Pflanze, deren Betreuung, etc.). Diese Käufe werden von den speziellen Bedingungen des jeweils im Verkauf befindlichen Anbauraumes geregelt.

Wenn Sie Fragen zu den aktuellen raumspezifischen Bedingungen, den Bestimmungen oder den Datenschutzbestimmungen haben, können Sie uns gerne über unsere offiziellen Kanäle und Communities kontaktieren.

2 UNSERE ANGABEN

Der Verkauf von Waren über diese Website erfolgt durch Plåntz (Plåntz AG i.G.), einem Schweizer Unternehmen mit Firmensitz in Zug – Emailadresse [email protected]

3 URHEBERRECHT UND DATENBANKRECHTE

Der gesamte Inhalt der auf der Website enthalten ist oder durch ihn bereitgestellt wird, wie Text, Grafik, Logos, Button-Icons, Bilder, Audio-Clips, digitale Downloads und Datensammlungen, ist Eigentum von Plåntz oder von Dritten, die Inhalte zuliefern oder auf der Webseite bereitstellen, und ist durch internationales Urheberrecht und Datenbankrecht geschützt. Auch der Gesamtbestand der Inhalte der auf der Plåntz Website enthalten ist oder durch diese bereitgestellt wird ist ausschließliches Eigentum von Plåntz und ist durch schweizerisches und internationales Urheberrecht und Datenbankrecht geschützt.

Sie dürfen ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung keine Teile der Plåntz Website systematisch extrahieren und/oder wiederverwenden. Insbesondere dürfen Sie ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Plåntz keine Roboter oder ähnliche Datensammel- und Extraktionsprogramme einsetzen, um irgendwelche wesentlichen Teile der Plåntz Website zur Wiederverwendung zu extrahieren (gleichgültig ob einmalig oder mehrfach). Sie dürfen ferner ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Plåntz keine eigene Datenbank herstellen und/oder veröffentlichen, die wesentliche Teile der Plåntz Website (z. B. Liste unserer Preise und Produzenten) beinhaltet.

4 MARKEN- UND KENNZEICHENRECHTE

Plåntzs Grafiken, Logos, Kopfzeilen, Button-Icons, Scripts und Service-Namen, die auf der Plåntz Website enthalten sind oder durch diese bereitgestellt werden stellen, Marken- und Kennzeichenrechte von Plåntz dar. Plåntzs Marken- und Kennzeichenrechte dürfen nicht in Verbindung mit einem Produkt oder Service, der nicht zu Plåntz gehört, in einer Weise verwendet werden, dass die Möglichkeit besteht, Zuordnungsverwechslung bei Kunden zu verursachen, oder in einer Weise, die Plåntz herabsetzt oder diskreditiert. Alle anderen Marken und Kennzeichen, die nicht im Eigentum von Plåntz stehen und auf der Plåntz Website erscheinen, sind Eigentum der jeweiligen Inhaber, welche mit Plåntz verbunden oder von Plåntz unterstützt werden können oder auch nicht.

5 IHRE ANGABEN UND NUTZUNG DIESER WEBSITE

Die von Ihnen übermittelten Informationen und personenbezogenen Daten werden gemäß den Datenschutzbestimmungen verarbeitet. Durch die Aufgabe einer Bestellung über diese Website stimmen Sie der Verarbeitung der Informationen und Angaben zu und versichern, dass alle übermittelten Informationen und Angaben richtig und zutreffend sind.

Wenn Sie die Plåntz Website nutzen, sind Sie für die Sicherstellung der Vertraulichkeit Ihres Kontos und Passworts und für die Beschränkung des Zugangs zu Ihrem Computer und Ihren mobilen Geräten verantwortlich und soweit unter anwendbarem Recht zulässig, erklären Sie sich damit einverstanden, für alle Aktivitäten verantwortlich zu sein, die über Ihr Konto oder Passwort vorgenommen werden. Sie sollten alle erforderlichen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihr Passwort geheim gehalten und sicher aufbewahrt wird und Sie sollten uns unverzüglich informieren, wenn Sie Anlass zur Sorge haben, dass ein Dritter Kenntnis von

Ihrem Passwort erlangt hat oder das Passwort unauthorisiert genutzt wird oder dies wahrscheinlich ist. Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen Services auf der Webseite vorzuenthalten oder Mitgliedskonten zu schließen. Das gilt insbesondere für den Fall, dass Sie gegen anwendbares Recht, vertragliche Vereinbarungen oder unsere Richtlinien verstoßen.

6 REZENSIONEN, KOMMENTARE, KOMMUNIKATION UND ANDERE INHALTE

Die Nutzer der Plåntz Website dürfen Rezensionen, Kommentare und andere Inhalte verfassen, E-Cards und andere Kommunikation senden und Vorschläge, Ideen, Kommentare, Fragen oder andere Informationen einsenden, so lange die Inhalte nicht illegal, obszön, beleidigend, bedrohend, diffamierend, in die Privatsphäre eindringend, rechtsverletzend sind oder anderweitig Dritte verletzen oder unzulässig sind und nicht aus Softwareviren, politischen Kampagnen, werblicher Ansprache, Kettenbriefen, Massensendungen oder jegliche Form von “Spam” besteht oder dies enthält. Sie dürfen keine falsche E-Mailadresse verwenden, sich als irgendeine andere Person oder Gesellschaft ausgeben oder anderweitig über die Herkunft anderer Inhalte täuschen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Inhalte zu entfernen oder zu bearbeiten. Sollten Sie der Auffassung sein, dass Ihre Immaterialgüterrechte durch einen Artikel oder Informationen auf der Plåntz Seite verletzt werden oder der Inhalt beleidigend ist, benachrichtigen Sie uns bitte per Mail an [email protected] und fügen Sie den entsprechenden Auszug des Inhalts bei.

Wenn Sie Inhalte auf der Webseite einstellen oder Materialien einsenden, gewähren Sie, soweit nicht anderweitig geregelt: (a) Plåntz das nicht-ausschließliche, unentgeltliche, unterlizenzierbare und übertragbare Recht zur Nutzung, Vervielfältigung, Änderung, Bearbeitung, Veröffentlichung, Übersetzung, Herstellung abgeleiteter Werke, Verbreitung und Wiedergabe dieser Inhalte weltweit in allen Medien; und (b) Plåntz und seinen Unterlizenznehmern und Übertragungsempfängern das Recht den Namen, den Sie im Zusammenhang mit diesen Inhalten einsenden, zu verwenden. Urheberpersönlichkeitsrechte (“Moral Rights”) werden durch diese Regelung nicht übertragen.

Sie stimmen zu, dass die Rechte, die Sie oben stehend eingeräumt haben, unwiderruflich während der gesamten Schutzdauer Ihrer Immaterialgüterrechte, die im Zusammenhang mit diesen Inhalten und Materialien stehen, gewährt sind. Sie stimmen zu, auf unsere Anforderung alle weiteren erforderlichen Handlungen vorzunehmen, um jegliche der oben stehenden Rechte, die Sie Plåntz eingeräumt haben, zu vollenden, einschließlich der Ausfertigung förmlichen Dokumenten und Unterlagen.

Sie garantieren, dass Sie alle Rechte an den Inhalten, die Sie verfasst haben, innehaben oder anderweitig darüber verfügen; dass, zum Zeitpunkt, an dem die Inhalte und das Material bereitgestellt wurden: (i) die Inhalte und Materialien fehlerfrei sind; und (ii) die Verwendung der Inhalte und Materialien, die Sie zur Verfügung stellen, keine anwendbaren Bedingungen und Richtlinien von Plåntz verletzen und keiner Person oder Gesellschaft Schaden zufügt (einschließlich, dass die Inhalte oder Materialien nicht diffamierend sind). Sie stimmen zu, Plåntz von allen Ansprüchen Dritter freistellen, die gegen Plåntz geltend gemacht werden und aus oder im Zusammenhang mit den Inhalten oder Materialien entstehen, die Sie zur Verfügung gestellt haben.

7 ANDERE UNTERNEHMEN

Neben Plåntz bearbeiten auch Dritte den Inhalt, erbringen auch Dienstleistungen oder verkaufen ihre Produkte auf dieser Webseite. Ferner stellen wir Links zu Seiten von verbundenen Firmen und bestimmten anderen Unternehmen zur Verfügung. Wir sind nicht für eine Untersuchung und Bewertung dieser Angebote oder Seiten verantwortlich und wir leisten keine Gewähr für die Angebote dieser Unternehmen oder Einzelpersonen oder die Inhalte auf deren Webseiten. Plåntz übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Handlungen, Produkte und Inhalte all dieser oder jeglicher dritter Personen. Sie werden darüber informiert, wenn eine dritte Person in Ihren Geschäftsvorgang einbezogen ist und wir dürfen Ihre Informationen bezüglich dieses Geschäftsvorgangs dieser dritten Person mitteilen. Sie sollten deren Datenschutzerklärungen und andere Nutzungsbedingungen sorgfältig lesen.

8 PLÅNTZ’ ROLLE

Plåntz erlaubt Drittanbietern (den NFT Holdern), ihre Produkte (NFTs) auf der Webseite im Marktplatz zu listen und zu verkaufen. Auch wenn Plåntz Transaktionen auf dem ermöglicht, ist Plåntz weder der Käufer noch der Verkäufer dieser NFTs. Plåntz bietet Käufern und Verkäufern einen Raum und Werkzeuge, um Transaktionen abzuschließen und ihren jeweiligen Pflichten nachkommen zu können. Somit wird der Vertrag, der bei Verkaufsabschluss dieser Drittanbieter-Artikel zustande kommt, ausschließlich zwischen dem Käufer und dem Verkäufer geschlossen. Plåntz ist nicht Vertragspartner und übernimmt daher keine Verantwortung für jenen Vertrag. Plåntz ist auch nicht der Vertreter des Verkäufers. Der Verkäufer ist verantwortlich für den Verkauf der Produkte, jegliche Reklamation von Seiten des Käufers und alle anderen Angelegenheiten, die durch den Vertrag zwischen Käufer und Verkäufer entstehen. Da Plåntz dem Käufer ein sicheres Einkaufserlebnis ermöglichen möchte, garantiert Plåntz dem Kunden alle gesetzlichen oder vertraglichen Rechte.

9 NUTZUNG UNSERER WEBSITE

Mit der Aufgabe einer Bestellung über diese Website stimmen Sie zu:

i.Die Website ausschließlich für rechtmäßige Anfragen und Bestellungen zu nutzen.

ii.Keine falschen oder betrügerischen Bestellungen aufzugeben. Sollten wir auf einer vernünftigen Grundlage der Annahme sein, dass eine derartige Bestellung aufgegeben wurde, haben wir das Recht die Bestellung zu stornieren und die zuständigen Behörden darüber in Kenntnis zu setzen.

iii.Uns Ihre richtige und vollständige E-Mail-Adresse, Postanschrift und/oder sonstige Kontaktdaten zu übermitteln und Sie erklären sich darüber hinaus damit einverstanden, dass wir diese Informationen verwenden dürfen, um uns mit Ihnen, falls erforderlich, im Rahmen Ihrer Bestellung in Verbindung zu setzen (siehe unsere Datenschutzerklärung). Falls Sie uns nicht alle von uns benötigten Informationen zukommen lassen, können Sie keine Bestellung aufgeben.

Durch die Aufgabe einer Bestellung über diese Website versichern Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und rechtsverbindlich Verträge abschließen dürfen.

10 SERVICE-VERFÜGBARKEIT

Die auf dieser Website angebotenen Produkte (NFTs) sind nur für Lieferungen in bestimmte Länder verfügbar, die während des Kaufprozesses ausgewählt werden können.

11 EINE BESTELLUNG AUFGEBEN

Um eine Bestellung aufzugeben, müssen Sie die Schritte des Onlinekaufs und die Zahlung für die von Ihnen ausgewählten Produkten ausführen. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail mit der Bestätigung Ihrer Bestellung (die „Bestellbestätigung“).

12 TECHNISCHE MÖGLICHKEITEN ZUR FEHLERKORREKTUR

Sollten Sie feststellen, dass bei der Eingabe Ihrer persönlichen Daten im Registrierungsprozess Fehler entstanden sind, können Sie diese im Abschnitt „Mein Benutzerkonto“ korrigieren.

Sie können uns Fehler bezüglich Ihrer persönlichen Daten über die E-Mail-Adresse [email protected] mitteilen und über selbige E-Mail-Adresse vom in den Datenschutzbestimmungen festgelegtem Korrekturrecht Gebrauch machen.

Diese Website zeigt während des Kaufprozesses in verschiedenen Abschnitten Bestätigungsfenster auf, wenn die Daten nicht korrekt eingegeben wurden, so dass der Bestellprozess nicht fortgesetzt werden kann. Vor Zahlung der Bestellung, werden alle während des Kaufprozesses in den Einkaufskorb gelegten Artikel erneut angezeigt und können bearbeitet werden.

Sollten Sie im Nachhinein einen Fehler in Ihrer Bestellung finden, müssen Sie uns unverzüglich darüber in Kenntnis setzen. Das können sie über obig genannte E-Mail-Adresse tun.

13 VERFÜGBARKEIT VON PRODUKTEN

Alle Bestellungen unterliegen der Verfügbarkeit der Produkte. Wenn alle Pflanzen aus einem Raum (jeweils 1.000 Stk.) oder alle Räume ausverkauft sind, wird das Angebot eingestellt und nur über den Marktplatz weitergeführt.

Die externen Verkäufer (NFT Holder) können selbst über die Listung ihrer Pflanzen-NFT’s und den veranschlagten Preis entscheiden.

14 LIEFERUNG

Sofern nicht anders beschrieben, koordiniert Plåntz die Lieferungen bzw. den Transfer der Drittanbieter (Not Holder) zwischen den entsprechenden Wallets.

Gemäß dieser Bestimmungen, gilt die “Lieferung” als abgeschlossen bzw. gilt die Bestellung als “geliefert” sobald Sie oder ein von Ihnen bestimmter Dritter in den Besitz der Produkte kommt, was sich durch die Unterzeichnung des Auftragseingangs und den entsprechenden Blockchain Snapshot an die vereinbarte Lieferadresse (Wallet) nachweisen lässt.

Außerdem behalten wir uns die Stornierung von Bestellungen durch Sie vor, falls Gründe und Umstände existieren, welche die Verarbeitung derselben in der angemessenen Frist objektiv verhindern. Wir informieren Sie über E-Mail über diese Unfähigkeit. In besagtem Fall haben Sie das Recht, dass ihre Bestellung nachträglich und ohne zusätzliche Kosten bearbeitet und verschickt wird.

15 GEFAHRENÜBERGANG UND EIGENTUMSÜBERTRAGUNG

Die mit den Produkten verbundenen Risiken werden ab dem Zeitpunkt ihrer Lieferung auf Sie übertragen.

Sie erwerben das Eigentum der Produkte wenn wir den kompletten Betrag für alle angegebenen Mengen im Zusammenhang mit denselben, inklusive etwaiger Gebühren, erhalten, oder auch in dem Moment der Lieferung (gemäß der Definition unter Punkt 14), wenn diese später stattgefunden hat.

16 PREIS, ZAHLUNG UND ADOPTIONEN

Die endgültigen Preise hängen von dem Zeitpunkt ab, zudem Sie die Produkte kaufen. 

Die Preise können sich jederzeit ändern, aber (mit Ausnahme der oben genannten Punkte) wirken sich die Änderungen nicht auf Bestellungen aus, für die wir Ihnen bereits eine Auftragsbestätigung übermittelt haben.

Sobald Sie alle gewünschten Artikel ausgewählt haben, werden diese in den Warenkorb gelegt und der nächste Schritt ist die Bearbeitung Ihrer Bestellung und die Bezahlung. Dazu müssen Sie die einzelnen Schritte des Kaufvorgangs durchlaufen und bei jedem Schritt die geforderten Informationen ausfüllen bzw. überprüfen. Ebenso können Sie während des Kaufvorgangs, bevor Sie die Zahlung vornehmen, die Details Ihrer Bestellung ändern.

Der Preis der Produkte wird in dem Moment berechnet, in dem Sie auf “Bezahlen” klicken. Sie werden aufgefordert, eine Kreditkarte oder in einigen Fällen ein Bankkonto oder andere elektronische Zahlungsmittel (wie PayPal) oder bei Zahlungen mit Kryptowährungen ihre Wallet-adresse anzugeben. Während des Zahlungsvorgangs können Sie die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode mit Ihrem Konto verknüpfen, um zukünftige Zahlungen zu erleichtern.

Indem Sie auf “Bezahlen” klicken, bestätigen Sie, dass die Kreditkarte, das Bankkonto oder eine andere Zahlungsmethode, die Sie eingegeben haben, Ihnen gehört oder dass Sie der rechtmäßige Eigentümer sind.

Um das Risiko eines unbefugten Zugriffs zu minimieren, werden Ihre Daten verschlüsselt. Kreditkarten und Bankkonten unterliegen der Prüfung und Genehmigung durch die ausstellende Bank. Sollte die ausstellende Bank die Zahlung nicht genehmigen, haften wir nicht für Verzögerungen oder Nichtlieferungen und können keinen Vertrag mit Ihnen abschließen.

17 RECHNUNGSSTELLUNG

Wir gehen davon aus, dass es sich bei Ihnen um eine natürliche Person handelt. Zum Zeitpunkt des Kaufes wird ein Beleg auf den Namen des Kunden ausgestellt, auf welchem der Kaufbetrag angegeben ist.

Falls Sie die Bestellung im Namen eines Unternehmens oder einer juristischen Person aufgeben, können Sie nach Eingang der Bestellung eine Rechnung von Plåntz anfordern. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung ([email protected]), damit wir die Rechnung wie gewünscht ausstellen und/oder anpassen können. 

18 WIDERRUFS- UND RÜCKGABERECHT

Widerrufsrecht

Da die Pflanzenstellplätze als NFT übertragen werden, sind jegliche Käufe vom Umtausch oder der Rückgabe ausgenommen.

Selbstverständlich gilt für Produkte im eigenen Produktshop geltendes Recht und damit ein rückgaberecht von 14 Tagen.

19 HAFTUNG UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, beschränkt sich unsere Haftung für ein auf unserer Website erworbenes Produkt auf den Kaufpreis des besagten Produktes. Vorbehaltlich des vorstehenden Abschnitts und wenn in diesen Bedingungen nicht anderweitig festgelegt, übernehmen wir insbesondere keine Haftung für folgende Verluste:

i.Verdienst- oder Umsatzverluste

ii.Geschäftsverluste

iii.Gewinn- oder Vertragsverluste

iv.Verluste von erwarteten Einsparungen

v.Verluste der an uns übermittelten Daten und

vi.Verluste von Verwaltungs- oder Bürozeiten

Aufgrund der Veränderbarkeit dieser Website und der Möglichkeit der Entstehung von Fehlern in der Speicherung und Übermittlung von digitalen Daten, können wir für die Genauigkeit der übermittelten und erhaltenen Daten durch diese Website keine Gewährleistung geben, außer das Gegenteil wird ausdrücklich festgelegt.

20 VIREN, PIRATERIE UND COMPUTERANGRIFFE

Sie dürfen diese Website nicht wissentlich durch Einführung von Viren, Trojanern, Würmern, Logikbomben oder sonstige Software oder Materialien, die schädlich oder technisch schädigend sind, missbrauchen. Sie werden nicht versuchen sich unbefugten Zugang zu dieser Website, dem Server, auf dem diese Website zur Verfügung gestellt wird, oder einem anderen Server, Computer oder Datenbank, die mit dieser Website zusammenhängen, zu erschleichen. Sie verpflichten sich diese Website nicht mittels eines Denial-of-Service-Angriffs oder eines Distributed-Denial-of-Service-Angriffs anzugreifen. Die Nichtbefolgung dieser Klausel kann gemäß den geltenden Vorschriften die Begehung einer Straftat darstellen. Wir teilen jeden solchen Verstoß gegen diese gesetzlichen Bestimmungen den zuständigen Behörden mit und arbeiten mit diesen zusammen, um Angreifer ausfindig zu machen. Falls Sie gegen diese Klausel verstoßen, wird Ihnen unverzüglich die Befugnis zur Nutzung dieser Website entzogen. Wir haften nicht für Schäden oder Verluste infolge eines Denial-of-Service-Angriffs, Virus oder sonstiger Software oder Materialien, die schädlich oder technisch schädigend für Ihren Computer, Ihre Ausrüstung, Ihre Daten oder Ihre Materialien sind, die bei der Nutzung dieser Website oder beim Herunterladen von Inhalten dieser Website oder aller verlinkten Websites verursacht werden.

21 LINKS AUF UNSERER WEBSITE

Vorbehaltlich der Regelungen zur Haftungsbeschränkung haften wir nicht für Inhalt und Gestaltung der auf unserer Website verlinkten Websites Dritter. Die Verlinkungen dienen ausschließlich informativen Zwecken. Insbesondere machen wir uns die Inhalte der verlinkten Websites nicht zu eigen. Darüber hinaus besteht unsererseits keine Pflicht zur regelmäßigen Überprüfung der Inhalte der verlinkten Websites. Die durch deren Nutzung entstandenen Schäden unterliegen nicht unserer Verantwortung.

22 SCHRIFTLICHE MITTEILUNGEN

Das geltende Recht sieht vor, dass einige der Informationen oder Mitteilungen, die wir an Sie richten, schriftlich erfolgen müssen. Mit der Aufgabe einer Bestellung über diese Website akzeptieren Sie, dass die Kommunikation mit uns überwiegend auf elektronischem Wege, wie zum Beispiel per E-Mail, erfolgt. Für vertragliche Zwecke stimmen Sie dieser Form der elektronischen Kommunikation zu und bestätigen, dass alle Verträge, Rechnungen, Mitteilungen, Informationen und andere Nachrichten, die wir Ihnen in elektronischer Form zur Verfügung stellen, als Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen, dass diese Mitteilungen in schriftlicher Form erfolgen müssen, anzusehen sind. Ihre gesetzlichen Rechte bleiben von dieser Bestimmung unberührt.

23 MITTEILUNGEN

Alle Mitteilungen, die Sie an uns senden, sollten vorzugsweise über unsere Emailadresse [email protected] an uns übermittelt werden. Vorbehaltlich der Bestimmungen können wir Ihnen Mitteilungen entweder per E-Mail oder durch Zustellung an Ihre Postanschrift, die Sie uns bei Aufgabe einer Bestellung übermittelt haben, zukommen lassen. Eine Mitteilung gilt ab dem Zeitpunkt des Besuchs unserer Website, innerhalb von 24 Stunden, nachdem eine E-Mail geschickt wurde oder drei Tage nach dem Versanddatum eines Briefes als erhalten und ordnungsgemäß erfolgt. Um den Erhalt von gesendeten Mitteilungen nachzuweisen, genügt ein Beleg, dass – im Fall eines Briefes – dieser Brief ordnungsgemäß adressiert, frankiert und abgeschickt wurde, und – im Fall einer E-Mail – dass diese EMail an die angegebene E-Mail-Adresse des Empfängers gesendet wurde.

24 ÜBERTRAGUNG VON RECHTEN UND PFLICHTEN

Der Vertrag zwischen Ihnen und uns ist sowohl für Sie als auch für uns und für unsere jeweiligen Nachfolger, Abtretungsempfänger und Erben verbindlich. Sie sind nicht berechtigt, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung einen Vertrag oder irgendwelche Ihrer Rechte oder Pflichten im Rahmen eines solchen Vertrages zu übertragen oder anderweitig darüber zu verfügen. Während der Laufzeit des Vertrages können wir zu jeder Zeit den Vertrag sowie alle unsere Rechte oder Pflichten im Rahmen des Vertrages übertragen oder anderweitig darüber verfügen. Zur Vermeidung etwaiger Missverständnisse wird festgehalten, dass eine solche Übertragung, Abtretung oder sonstige Verfügung Ihre gesetzlichen Rechte als Verbraucher je nach Anwendbarkeit nicht beeinträchtigt und die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche oder Ihnen gegenüber ausdrücklich oder stillschweigend abgegebene Gewährleistungen nicht aufzuheben, zu verringern oder auf sonstige Weise einzuschränken vermag.

25 EREIGNISSE HÖHERER GEWALT

Wir sind nicht haftbar oder verantwortlich für die Nichterfüllung oder die Verzögerung der Erfüllung unserer Verpflichtungen im Rahmen eines Vertrags, die durch Ereignisse hervorgerufen werden, die außerhalb unserer Kontrolle liegen („Ereignis höherer Gewalt“). Höhere Gewalt umfasst alle Handlungen, Ereignisse, nicht eingetretene Ereignisse, Unterlassungen oder Unfälle, die sich unserer Kontrolle entziehen, einschließlich u. a. folgende Fälle:

i.Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskampfmaßnahmen

ii.Unruhen, Aufstände, Invasionen, terroristische Anschläge oder die Androhung terroristischer Anschläge, Krieg (ob erklärt oder nicht) oder die Androhung von oder Vorbereitung auf einen Krieg

iii.Brände, Explosionen, Stürme, Überschwemmungen, Erdbeben, Einstürzte, Epidemien oder andere Naturkatastrophen

iv.Unmöglichkeit der Verwendung von Eisenbahnen, Schiffen, Flugzeugen, Kraftverkehr oder von anderen öffentlichen oder privaten Transportmitteln

v.Unmöglichkeit der Verwendung von öffentlichen oder privaten Telekommunikationssystemen

vi.Einführung oder Änderung von Rechtsvorschriften, Erlassen, Gesetzen, Verordnungen von Regierungen oder Behörden.

vii.Hackerangriffe

Unsere Pflicht zur Vertragserfüllung gilt für den Zeitraum, für den das Ereignis höherer Gewalt andauert, als ausgesetzt und uns steht eine Verlängerung der Erfüllungszeit zu, welche der Dauer dieses Zeitraums entspricht. Wir werden uns nach allen Kräften bemühen, das Ereignis höherer Gewalt zu beenden oder eine Lösung zu finden, die es uns ermöglicht, unseren Verpflichtungen im Rahmen des Vertrages trotz eines Ereignisses höherer Gewalt nachzukommen.

26 VERZICHT

Falls wir es zu irgendeinem Zeitpunkt während der Laufzeit des Vertrages versäumen auf die strikte Erfüllung Ihrer Pflichten im Rahmen des Vertrages oder dieser Bedingungen zu bestehen, oder falls wir irgendwelche Rechte oder Rechtsmittel, die uns im Rahmen des Vertrages oder dieser Bedingungen zustehen, nicht ausüben, stellt dies keinen Verzicht auf diese Rechte und Rechtsmittel und keine Einschränkung dieser Rechte oder Rechtsmittel dar und entbindet Sie nicht von deren Erfüllung. Ein Verzicht unsererseits auf ein bestimmtes Recht oder Rechtsmittel stellt keinen Verzicht auf andere aus diesem Vertrag oder diesen Bedingungen hervorgehenden Rechte oder Rechtsmittel dar. Ein Verzicht unsererseits in Bezug auf Ihre Verpflichtungen laut dieses Vertrags oder dieser Bedingungen wird erst dann wirksam, wenn Ihnen ausdrücklich mitgeteilt wird, dass es sich um einen Verzicht unsererseits handelt und diese Mitteilung in schriftlicher Form erfolgt, wie oben im Punkt Mitteilungen angegeben.

27 TEILWEISE AUSSERKRAFTSETZUNG

Wenn einer der genannten Konditionen außer Kraft gesetzt werden, behalten, sofern nicht anders angegeben, die restlichen Konditionen ihre Gültigkeit und sind somit nicht von der Außerkraftsetzung einer Klausel betroffen.

28 VERTRAGSUMFANG

Diese Bedingungen und alle Dokumente, auf die darin Bezug genommen wird, stellen den gesamten Vertrag zwischen Ihnen und uns in Bezug auf den Vertragszweck dar und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen, Abmachungen oder Absprachen zwischen Ihnen und uns, gleichgültig, ob diese mündlich oder schriftlich erfolgt sind. Sie und wir bestätigen, dass weder Sie sich, noch wir uns bei Abschluss eines Vertrages auf irgendeine Erklärung oder Absprache berufen werden, die von der anderen Partei abgegeben wurde oder sich aus irgendwelchen Angaben oder Dokumenten der Verhandlungen, die zwischen Ihnen und uns vor Abschluss des Vertrages stattgefunden haben, ableiten lässt, es sei denn, dies ist ausdrücklich in diesen Bedingungen angegeben. Weder Ihnen noch uns steht irgendein Rechtsmittel in Bezug auf eine falsche Aussage, die von der jeweils anderen Partei mündlich oder schriftlich vor dem Datum des Vertragsabschlusses erfolgt ist, zu (sofern nicht eine solche falsche Aussage auf betrügerische Weise erfolgt ist). Das einzige Rechtsmittel der anderen Partei ist das für Vertragsverletzung anzuwendende Rechtsmittel, wie in diesen Bedingungen vorgesehen.

29 UNSER RECHT ZUR ÄNDERUNG DIESER BEDINGUNGEN

Wir sind berechtigt, diese Bedingungen jederzeit zu überarbeiten und zu ändern. Sie werden über etwaige Änderungen auf dem Laufenden gehalten. Die vorgenommenen Änderungen sind nicht rückwirkend. Außer in konkreten Ausnahmefällen, sind sie 30 Tage nach deren Veröffentlichung gültig. Sollten Sie mit den Änderungen nicht einverstanden sein, raten wir Ihnen, keine Gebrauch von unserer Website zu machen.

30 MINDERJÄHRIGKEIT

Ein Nutzer, der das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat und jede andere Person, die nicht über volle Rechtsfähigkeit verfügt, muss, um diese Website zu benutzen, die Genehmigung der Einheit einholen, die die elterlichen Pflichten erfüllen, die Pflegschaft oder Vormundschaft innehaben, wie Eltern, gesetzliche Vertreter, Pfleger, um die Website von Plåntz zu benutzen.

Sollte es zu einem Vertragsabschluss ohne diese Genehmigung kommen, wird davon ausgegangen, dass die entsprechende Person über ausreichend Fähigkeiten und Kenntnisse verfügt, den Kauf bei Plåntz abzuschließen, sowie diese zu nutzen und der damit verbundenen Rechtsprechung folge zu leisten.

Im Fall eines Vertragsrücktritts, bei dem für eine der beiden Seiten Kosten oder Haftungen entstehen, fällt die Verantwortung auf den rechtlichen Vertreter oder die Personen, die sich im Falle einer Unzurechnungsfähigkeit um die Anliegen der nicht rechtsfähigen Personen kümmern.

31 RECHT UND GERICHTSBARKEIT

Die Nutzung unserer Website und sämtliche Verträge über den Kauf von Produkten über unsere Website unterliegen dem schweizerischen Recht. Alle Streitfälle, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Website oder diesen Verträgen ergeben, unterliegen der ausschließlichen Gerichtsbarkeit des Zuger Kantonalgerichtes. Ihre Rechte als Verbraucher bleiben uneingeschränkt anwendbar.

32 KOMMENTARE UND ANREGUNGEN

Wir freuen uns stets über Ihre Kommentare und Anregungen. Bitte lassen Sie uns alle Kommentare und Anregungen über unser Webformular, postalisch oder per E-Mail zukommen. Wir haben außerdem Reklamationsformulare für Konsumenten und Nutzer zur Verfügung. Diese können über unsere Kommunikationswege beantragt werden. Unser Kundenservice Team wird sich so schnell wie möglich, auf jeden Fall innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist, um Ihre Reklamation bzw. Beschwerde kümmern. Wenn Sie sich als Käufer in Ihren Rechten verletzt sehen, können Sie Ihre Beschwerde per E-Mail unter der Adresse [email protected] an uns richten, um eine außergerichtliche Einigung anzustreben.

PLANTZ Support kontaktieren
Du benötigst Hilfe oder hast Fragen?

Nimm Kontakt mit uns auf!

+43 676 922 75 18
[email protected]
LinkTree
chevron-down